Das Brillenrezept


Sie wollen wissen, was sich hinter den Zahlen und Angaben auf Ihrem Brillenrezept verbirgt?

Hinter den verschiedenen Felder der Grafiken stecken erklärende Texte, fahren Sie nur mit dem Mauszeiger auf die betreffenden Felder.

 

Kurzsichtigkeit und Astigmatismus

= sphärisch (kugelförmig), der festgestellte Wert korrigiert eine Fehlsichtigkeit gleichmäßig, Einheit: Dioptrien (dpt) gleichmäßige Kurzsichtigkeit Kurzsichtigkeit mit Astigmatismus und Angabe der Lage linkes Auge gibt die Richtung an, in der die cylindrische Korrektion wirkt rechtes Auge Werte für die Fernsicht = cylindrisch, der festgestellte Wert korrigiert unterschiedliche Hornhautkrümmungen, Einheit: Dioptrien (dpt)

 

Weitsichtigkeit und Alterssichtigkeit

Werte für die Nahsicht linkes Auge rechtes Auge Werte für das Nahsehen gleichmäßige Weitsichtigkeit Weitsichtigkeit mit Astigmatismus unter Angabe der Lage linkes Auge gibt die Richtung an, in derdie cylindrische Korrektion wirkt rechtes Auge = sphärisch (kugelförmig), der festgestellte Wert korrigiert eine Fehlsichtigkeit gleichmäßig Werte für die Fernsicht = cylindrisch, der festgestellte Wert korrigiert unterschiedliche Hornhautkrümmungen

 

Weitsichtigkeit und Schielen

prismatische Wirkung, bei Korrektur von Schielen, Einheit: Dioptrien (dpt) gibt die Richtung an, in derdie cylindrische Korrektion wirkt = sphärisch (kugelförmig), der festgestellte Wert korrigiert eine Fehlsichtigkeit gleichmäßig = cylindrisch, der festgestellte Wert korrigiert unterschiedliche Hornhautkrümmungen Angabe der Lage des Prismas linkes Auge rechtes Auge Werte für die Fernsicht Astigmatismus mit prismatischer Wirkung

 

Begriffserklärungen

F, N

  • Diese Buchstaben bezeichnen die Korrektur für die Fernsicht, bzw. Nahsicht.


R, L

  • Diese Buchstaben stehen für das rechte, bzw. linke Auge. Die Zahl danach gibt die Stärke des verordneten Brillenglases an.
    Bei Kurzsichtigkeit mit einem Minus-Vorzeichen, bei Weitsichtigkeit mit einem Plus-Vorzeichen.


Dioptrie

  • Eine Dioptrie (Abkürzung: dpt) ist die Maßeinheit für die Stärke eines Brillenglases.


sph

  • Dies ist die Abkürzung für sphärisch (= kugelförmig). Der festgestellte Wert korrigiert gleichmäßig eine Fehlsichtigkeit.


cyl, Achse

  • Dies ist die Abkürzung für cylindrisch. Hierdurch wird ein Brechungsunterschied korrigiert, der durch unterschiedliche Hornhautkrümmungen verursacht wird (Astigmatismus). Die Achse gibt hierbei die Richtung an, in der die cylindrische Korrektion wirkt.


Addition

  • Bei einer Brillenverordnung die eine Fern- und Nahkorrektion beeinhaltet, wird der Brillen-Nah-Wert, verschiedentlich auch als "Nahzusatz" oder "Addition" (Abkürzung: ADD) bezeichnet. Es ist der Wert, der zusätzlich zu den Fernwerten benötigt wird, um in der Nähe entspannt zu sehen. Üblicherweise wird diese Schreibweise benutzt, wenn Mehrstärkengläser verordnet wurden.


Prisma, Basis

  • Prismatische Verordnungen sorgen dafür, daß sich ein Gleichgewicht der äußeren Augenmuskeln herstellt.